Amerika

Trump groovt im Gospel-Gottesdienst

Mit seinem Besuch in einer afroamerikanischen Kirche wirbt der republikanische Präsidentschaftskandidat um die Gunst von US-Wählern, die nicht zur weißen Mittelschicht gehören. Vor der Kirche gab es Proteste gegen Trump.

5. September 2016, 08:18

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum