Wegen Körperverletzung

Verwandten erstochen - sieben Jahre Haft

Weil er einen weitschichtig Verwandten im Zuge eines langjährigen Familienstreits erstochen hatte, ist ein türkischstämmiger Wiener am Dienstag - noch nicht rechtskräftig - zu sieben Jahren Haft wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung verurteilt worden.

21. June 2016, 14:29

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum