Wetter

Wetterupdate: Oft Regen, wenig Sonne

Vor allem nördlich der Donau gibt es zeitweise sonnige Auflockerungen, sonst ist es aber meist stark bewölkt und besonders an der Alpensüdseite und im Bergland regnet es wiederholt, anfangs teils auch noch kräftig. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1500 und 2000m Seehöhe. In der Folge lässt jedoch der Niederschlag im Südwesten nach, Chancen auf Aufhellungen steigen.

2. May 2016, 11:00

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum