30. August 2016|08:17 Uhr

Min

Jemen

Amokfahrt mit mindestens 60 Toten

Die Islamistenmiliz IS bekannte sich über ihre Propagandaagentur Amak zu der Tat - einem der schwersten Anschläge überhaupt in Aden.

.