Vulkan in Ecuador ausgebrochen

Südamerika

Vulkan in Ecuador ausgebrochen

Im südamerikanischen Ecuador ist am Sonntag der Vulkan Tungurahua aktiv geworden und ausgebrochen. Das Nationale Institut für Geophysik spricht von “starken Explosionen” und “Emissionen von Lava und Asche”. Die Explosionen verursachten eine Lava/Schlamm-Lawine, die sich durch die Schluchten Richtung Tal bewegte, auch von Ascheregen in der Umgebung wird berichtet. Über 200 Menschen mussten evakuiert werden.

.