00:30
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

14. September 2016|19:35 Uhr

00:30 Min

Verletzt

Schock für die Austria: Goalie Almer fällt aus

Am Donnerstag startet die Wiener Austria gegen die Rumänen von Astra Giurgiu in die Europa League. Doch bereits vor dem Ankick gibt es die erste Hiobsbotschaft: Torhüter Robert Almer fällt mit einer Adduktorenzerrung aus.

Er ist die unumstrittene Nummer eins im Tor, der Ruhepol in der Schlacht. Er ist der Kapitän, der die jungen Spieler mit seiner Routine führt - Robert Almer ist für die Wiener Austria weit mehr als "nur" ein Goalie. Dementsprechend hart trifft die Veilchen das Verletzungs-Aus des 32-Jährigen. Aufgrund einer leichten Adduktorenzerrung verpasst er den Auftakt in die Europa-League-Gruppenphase gegen Astra Giurgiu. Jetzt muss Youngster Osman Hadzikic im Duell mit den Rumänen in die Bresche springen