Weitere 8,3 Mrd. EU-Hilfe für Griechen

Beschluss der Eurogruppe

Weitere 8,3 Mrd. EU-Hilfe für Griechen

6,3 Mrd. fließen schon im April, je eine Milliarde im Juni und Juli.

Auf diesen Auszahlungsmodus hat sich die Eurogruppe am Dienstag bei ihren Beratungen in Athen geeinigt. Für ÖVP-Finanzminister Michael Spindelegger, der bei den Verhandlungen in Athen dabei war, sind die 8,3 Mrd. Euro an weiterer Finanzhilfe für Griechenland „in Ordnung“. Allerdings seien noch einige Fragen über die Umsetzung des Sparprogramms offen. Die Euro-Arbeitsgruppe, die die Finanzhilfen koordiniert, wird vom Österreicher Thomas Wieser geleitet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten