Celtic Glasgow entließ Trainer Mowbray

Mowbray hatte erst vergangenen Sommer die Nachfolge von Gordon Strachan angetreten, der das Team zu drei Meistertiteln in vier Jahren geführt hatte. Unter Mowbray scheiterte Celtic allerdings in der Champions-League-Qualifikation und der Europa-League-Gruppenphase (Gegner von Rapid Wien). In der schottischen Meisterschaft ist das Team zwar Zweiter, hat aber schon zehn Punkte Rückstand auf den Erzrivalen Glasgow Rangers.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen