Sonderthema:

Chelsea wieder auf Meisterkurs

Nach der jüngsten 2:4-Schlappe gegen Manchester City nahm Chelsea wieder Kurs auf die Meisterschaft und geht dank der Treffer von Alex (16.), Didier Drogba (55., 90.) und Florent Malouda (77.) mit Rückenwind am Dienstag in das entscheidende Champions-League-Duell mit Inter Mailand unter Ex-Chelsea-Trainer Jose Mourinho. Tottenham Hotspur festigte mit einem 3:1 (1:0) gegen die Blackburn Rovers Platz vier und hielt so Manchester City und Liverpool auf Distanz.

Für Arsenal lief gegen Hull zunächst alles nach Plan. Andrej Arschawin brachte die Londoner in der 14. Minute in Front. Nachdem Arsenals Abwehrspieler Sol Campbell aber Hull-Stürmer Jan Vennegoor of Hesselink im Strafraum von den Beinen geholt hatte, verwandelte Jimmy Bullard den fälligen Foulelfmeter zum Ausgleich (29.). Obwohl Hull nach einer Gelb-Roten Karte gegen Georg Boateng kurz vor dem Pausenpfiff (45.) im zweiten Durchgang nur noch zu zehnt spielte, verteidigten die "Tigers" lange das Remis, bis Bendtner doch noch der Siegtreffer gelang (93.).

Österreichs Teamspieler Paul Scharner musste bei der 0:4-Schlappe seiner Wigan Athletics bei Bolton in der 54. Minute vom Platz, Stefan Maierhofer stand beim 2:1-Sieg seiner Wolverhampton Wanderers in Burnley nicht im Kader.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen