Dornbirn im "Spiel der letzten Chance" chancenlos

Die Dornbirner waren in ihrem Spiel der letzten Chance im Kampf gegen den Abstieg von Anfang an überfordert. Marin Matos sorgte bereits in der 12. Minute mit einem abgefälschten Direktschuss für die Führung der Gäste und erhöhte in der 29. Minute auf 2:0. Die Vorarlberger waren den Salzburgern in allen Belangen unterlegen und vergaben zudem ihre wenigen Torchancen. In der zweiten Hälfte verwalteten die Salzburger den Vorsprung gegen hilflose Dornbirner souverän.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen