Fürstenfeld nach Derby-Sieg Nummer 1 im Play-off

Die Schiedsrichter sollen bei der Verbannung von Coach Michael Schrittwieser im dritten Viertel einen Formalfehler begangen haben. Trotzdem kämpfte sich die Schrittwieser-Truppe nach einem 44:61-Pausenrückstand noch in die Verlängerung und schließlich noch in die zweite Overtime, in der sich Fürstenfeld schließlich 15:9 durchsetzte. Fürstenfeld fixierte damit Rang eins in der Hauptrunde.

Die Swans Gmunden stehen fix als Zweiter der H1 fest. Sie besiegten Wels daheim 74:64, Vilius Gabsys steuerte 22 Punkte bei. Der erste Gmunden-Verfolger Klosterneuburg unterlag am Samstag daheim gegen Traiskirchen 57:70.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten