Fürstenfeld nach Derby-Sieg Nummer 1 im Play-off

Die Schiedsrichter sollen bei der Verbannung von Coach Michael Schrittwieser im dritten Viertel einen Formalfehler begangen haben. Trotzdem kämpfte sich die Schrittwieser-Truppe nach einem 44:61-Pausenrückstand noch in die Verlängerung und schließlich noch in die zweite Overtime, in der sich Fürstenfeld schließlich 15:9 durchsetzte. Fürstenfeld fixierte damit Rang eins in der Hauptrunde.

Die Swans Gmunden stehen fix als Zweiter der H1 fest. Sie besiegten Wels daheim 74:64, Vilius Gabsys steuerte 22 Punkte bei. Der erste Gmunden-Verfolger Klosterneuburg unterlag am Samstag daheim gegen Traiskirchen 57:70.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen