Manchester United kann im Titelkampf vorlegen

Manchester United kann im Titelkampf vorlegen

Chelsea kann dabei wohl wieder auf die langzeitverletzten Ashley Cole und Michael Essien zurückgreifen. Bereits am Samstag kämpft der Cup-Holder aus London im Wembley-Stadion gegen Aston Villa um den Einzug ins FA-Cup-Finale, einen Tag später wird ebenfalls in Wembley im Duell zwischen Tottenham Hotspur und Portsmouth der zweite Endspiel-Teilnehmer ermittelt. Aus diesem Grund steigt das Nordlondoner Derby zwischen den "Spurs" und Arsenal (drei Punkte hinter Chelsea) an der White Hart Lane erst am Mittwoch.

Auch erst am Mittwoch trifft Paul Scharner mit Wigan Athletic daheim auf Portsmouth. Mit einem Sieg über das Schlusslicht, das schon am Samstag bei Heimerfolgen von West Ham United gegen Sunderland und Hull City gegen Burnley zum Fixabsteiger werden könnte, würden die "Latics" einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt schaffen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen