Meisterteller steht am Sonntag in Salzburg bereit

Meisterteller steht am Sonntag in Salzburg bereit

"Die Bundesliga hat aber auch einen Plan B in der Tasche, wonach wir in der letzten Liga-Runde mehrgleisig fahren würden", sagte Pangl. Neben dem Meisterteller erhalten die Meisterkicker und die Funktionäre des Titelvereins auch Medaillen und Plaketten, die im Gegensatz zum Meisterteller im Besitz des Empfängers bleiben.

Die begehrte Meistertrophäe der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile wird hingegen als Wanderpokal vergeben. Sie besteht aus massivem Messing, wiegt rund fünf Kilogramm und misst im Durchmesser 60 Zentimeter. Die "Schüssel" ist mit den Wappen der Bundesländer und vergoldeten Lorbeerzweigen verziert. Am Tellerrand sind fortlaufend die jeweiligen Meistermannschaften (mit Jahreszahlen) eingraviert.

Der materielle Wert der Meistertrophäe beträgt zirka 8.000 Euro, die ideelle Bedeutung ist nicht einzuschätzen. Theoretisch kommen für den Titel noch drei Clubs infrage. Neben den Salzburgern, die es unter anderem Namen (SV Salzburg) auf insgesamt fünf Titel brachten, besitzen auch Austria Wien (23 mal, zuletzt 2006) und Rapid Wien (32 mal, zuletzt 2008) noch theoretische Chancen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen