Nicht alle Franzosen über Lyons CL-Aus traurig

 

Nicht alle Franzosen über Lyons CL-Aus traurig

"Ich würde es ganz egoistisch vorziehen, die Lyon-Spieler vor dem Finale am 22. Mai zur Verfügung haben. Sollten sie verlieren, würde das die Vorbereitung auf die WM vereinfachen", sagte der 58-Jährige der Zeitung "Le Parisien". Er spreche aber als Trainer, nicht als Fan. Domenech gilt als Legende der Lyonaiser. Als Profi begann er seine Karriere 1969 im Stade Gerlnad. In acht Jahren bestritt er 246 Pflichtspiele im OL-Dress.

Dass Domenech, der OL von 1989 bis 1993 auch coachte, nun seine Lyon-Profis schon zu Beginn des WM-Trainingslagers am 18. Mai in der rund 2.000 m hoch gelegenen Alpen-Gemeinde Tignes zur Verfügung haben wird, statt erst nach dem CL-Endspiel am 22. Mai, ist für die Franzosen aber kein Trost für den entgangenen sportlichen Ruhm auf Vereinsebene.

Die Probleme, die an Domenech vorbeigegangen sind, hat nun sein deutscher Kollege Joachim Löw. Die Münchner Teamspieler werden nach ihrem Aufstieg mit deutlicher Verspätung den WM-Countdown starten. Der frühere Innsbruck- und Austria-Trainer kann frühestens ab 24. Mai mit ihnen rechnen. Der erweitere Kader mit wahrscheinlich Lahm, Schweinsteiger, Müller, Gomez und Klose wird am 12. Mai nominiert.

Das Quintett fehlt für den ersten Test am 13. Mai in Aachen gegen Malta. In diesem Spiel werden neben den Bayern auch die Akteure von Werder Bremen fehlen, die am 15. Mai in Berlin gegen die Münchner das DFB-Cup-Finale bestreiten werden. Die Bayern verpassen das komplette Regenerations-Camp auf Sizilien sowie die ersten Tage des Trainingslagers in Südtirol. Bis zum Abflug nach Südafrika wird der EM-Zweite dann sein komplettes Aufgebot nicht einmal zwei Wochen beisammen haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen