Stimmen zu LASK - Kapfenberg

Christian Mayrleb (LASK-Stürmer): Zu den Pfiffen des Linzer Publikums: "Wenn man gegen Kapfenberg 1:1 spielt und so eine Partie spielt, dann verstehe ich das auch ein bisschen."

Georg Margreitter (LASK-Kapitän): "Es war viel Kampf und Krampf, das Abseitstor ist bitter. Schade, dass wir nicht mit 2:0 in Führung gegangen sind."

Werner Gregoritsch (Kapfenberg-Trainer): Zum Ausgleich: "Es ist so im Fußball, wenn man ehrlich ist, war es eine Fehlentscheidung. Vorige Woche haben wir einen glasklaren Elfmeter nicht bekommen. Im Fußball gleicht sich alles aus."

Srdjan Pavlov (Kapfenberg-Torschütze): "Ich habe kein Abseits gesehen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten