Stimmen zu LASK - Kapfenberg

Christian Mayrleb (LASK-Stürmer): Zu den Pfiffen des Linzer Publikums: "Wenn man gegen Kapfenberg 1:1 spielt und so eine Partie spielt, dann verstehe ich das auch ein bisschen."

Georg Margreitter (LASK-Kapitän): "Es war viel Kampf und Krampf, das Abseitstor ist bitter. Schade, dass wir nicht mit 2:0 in Führung gegangen sind."

Werner Gregoritsch (Kapfenberg-Trainer): Zum Ausgleich: "Es ist so im Fußball, wenn man ehrlich ist, war es eine Fehlentscheidung. Vorige Woche haben wir einen glasklaren Elfmeter nicht bekommen. Im Fußball gleicht sich alles aus."

Srdjan Pavlov (Kapfenberg-Torschütze): "Ich habe kein Abseits gesehen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen