Europastart für Filmdownloads über die Xbox 360

Online-Video

 

Europastart für Filmdownloads über die Xbox 360

Filmdownloads direkt auf die Xbox 360 - dieser Service, der bisher nur Konsolen-Besitzern in den USA vorbehalten war, startet kommenden Dienstag auch in Europa.

Österreich muss noch warten
Die ersten Länder, die in den Genuss des Download-Angebots kommen sind Frankreich, Irland, Großbritannien und Deutschland. Österreichische Xbox-360-Gamer müssen noch warten. Grund dafür sei die von Land zu Land unterschiedliche Rechtslage, die Verhandlungen mit den Rechteinhabern erschwere.

Die Preise für Film-Downloads im hochauflösenden HD-Format sollten zwischen 3 und 4,50 Euro betragen - zu den angebotenen Movies zählen neben Klassikern vor allem aktuelle Blockbuster, die erst vor Kurzem im Kino gelaufen sind.

Nach dem Vorbild von iTunes will Microsoft über die Xbox 360 auch TV-Serien zum Herunterladen anbieten. Die Verhandlungen sollen in den kommenden Wochen abgeschlossen sein.

Xbox-Filme sind Hit in den USA
In den USA ist der Filmdownload über Microsofts Spielkonsole bereits zum Kassenschlager geworden. Rund 32 Prozent aller Xbox-Live-User nutzen auch die Online-Videothek. Damit gehört der Video-Service nicht nur zu den meist genutzten Online-Diensten der Xbox Live, sondern auch zu den führenden Video-on-Demand-Angeboten der USA.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen