Google bringt 10-Zoll-Tablet

Attacke gegen iPad

© EPA

Google bringt 10-Zoll-Tablet "Nexus 10"

Apple stellt am Dienstag das iPad Mini mit rund 7-Zoll großem Display vor und greift damit das Google-Tablet Nexus 7 (Bild oben) frontal an. Doch der Suchmaschinen-Riese dachte sich wohl, was die können, können wir schon lange. Denn laut den neuesten Gerüchten bringt Google in Kürze ein Nexus 10 auf den Markt. Und mit diesem 10-Zoll großen Tablet attackiert der IT-Riese Apples normales iPad (9,7-Zoll). Das Nexus 10 soll bereits am nächsten Montag (29. Oktober) präsentiert werden. An diesem Tag hält Google, wie berichtet, in New York ein Event ab, auf dem auch das neue Nexus-Phone (von LG) vorgestellt werden soll. Von Letzterem ist ja in der Vorwoche bereits ein Prototyp aufgetaucht (siehe Diashow unten). Darüber hinaus dürften die lange erwartete 32 GB-Version des Nexus 7und die neue Android-Version 4.2 präsentiert werden.

nexus_10_android_police.jpg
Google testet das Nexus 10 bereits fleißig. Bild: (c) Screenshot: AndroidPolice

Nexus 10
Wie TheNextWeb berichtet, soll der 10-Zoll große Tablet-Computer mit einer Top-Ausstattung auftrumpfen. Dies darf auch erwartet werden, schließlich zählt das Nexus 7 mit seinem hervorragendem Display, der Vierkern-CPU und der Zwölfkern-GPU zu den besten Tablets, die es derzeit zu kaufen gibt. Beim Nexus 10 soll das Display eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkte bieten. Damit würde es mit dem Retina-Bildschirm das aktuellen iPad mithalten. Laut einem Bericht von AndroidCentral soll das Nexus 10 von Samsung gefertigt werden. Das Nexus 7 kommt ja von Asus. Die Blogger von Android-Police haben das neue Tablet, das unter dem Codenamen Manta entwickelt wurde, bereits aufgespürt. Google hat das Nexus 10 also bereits im Testbetrieb. Damit steigen die Hoffnungen, dass das Gerät ziemlich schnell in den Handel kommen könnte. Wahrscheinlich wird das Nexus 10 preislich etwas unter dem iPad liegen.

Fotos vom Prototyp des nächsten Nexus-Smartphone:

Diashow Fotos vom LG Nexus Prototyp
LG Nexus Prototyp

LG Nexus Prototyp

So dürfte Googles neues Lead-Device mit großer Wahrscheinlichkeit aussehen.

LG Nexus Prototyp

LG Nexus Prototyp

Das Gerät soll mit der Bezeichnung LG Nexus 4 in den Handel kommen.

LG Nexus Prototyp

LG Nexus Prototyp

Hier der Vergleich mit dem iPhone.

LG Nexus Prototyp

LG Nexus Prototyp

Der Vorgänger - Galaxy Nexus (links) - wirkt etwas größer.

LG Nexus Prototyp

LG Nexus Prototyp

Auf der Rückseite ist deutlich zu erkennen, dass es sich bei dem Gerät um einen Prototyp handelt.

1 / 5
  Diashow

 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So kurvig wird das iPhone 8
Heiße Gerüchte So kurvig wird das iPhone 8
Im kommenden Jahr will Apple für eine Design-Revolution sorgen. 1
Spielerschwund bei Pokémon Go
Hype wieder vorbei? Spielerschwund bei Pokémon Go
Mehr als 10 Millionen Spieler kehrten dem Spiel bereits den Rücken. 2
Ex-Pornostar will eine Milliarde von Facebook-Chef
Klage gegen Zuckerberg Ex-Pornostar will eine Milliarde von Facebook-Chef
Weil Facebook-Kommentare ihre Karriere zerstört haben, will sie vor Gericht. 3
So sieht ab September die neue PS4 aus
Slim-Variante So sieht ab September die neue PS4 aus
Die ersten Bilder wurden offenbar aus Versehen veröffentlicht. 4
WhatsApp gibt Facebook Daten weiter
Jetzt doch WhatsApp gibt Facebook Daten weiter
Facebook will so personalisiertere Werbung schalten können. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Bus steckt fest
Phoenix Bus steckt fest
Eine unterspülte Straße wurde einem Bus in Phoenix zum Verhängnis.
Explosion in türkischer Stadt Cizre
Türkei Explosion in türkischer Stadt Cizre
Mindestens neun Menschen kamen bei der Explosion ums Leben.
Italien: Renzi verspricht Wiederaufbau
Nach Erdbeben Italien: Renzi verspricht Wiederaufbau
In der Erdbebenregion erschweren Nachbeben die Rettungsarbeiten.
Ex-Freund zerschneidet Opfer ganzen Körper
Angriff auf Ex-Freundin Ex-Freund zerschneidet Opfer ganzen Körper
Die Rumänin wollte sich von dem jungen Algerier trennen, zu dem sie eine lockere Beziehung gepflegt hatte. Da brannten bei dem 22-Jährigen die Sicherungen durch. Die 28-jährige musste ein mehrstündiges Martyrium über sich ergehen lassen.
Explosion in belgischem Sportzentrum
Belgien Explosion in belgischem Sportzentrum
Hinweise auf einen Anschlag haben die Behörden nicht.
Bolivien: Vize-Innenminister getötet
Von Streikenden Bolivien: Vize-Innenminister getötet
Nach Angaben der Regierung haben Bergarbeiter den Politiker entführt und erschlagen.
Zwischenfall mit iranischem Boot
Warnschüsse Zwischenfall mit iranischem Boot
Im Persischen Golf sind sich Schiffe der US-Marine und des Iran sehr nahe gekommen.
Die Ballerinas von Kairo
Ägypten Die Ballerinas von Kairo
Mit dem Projekt wollen die Macher Kunst und Schönheit auf die Straßen der Millionenmetropole bringen.
Das war der Grund seines Rücktritts
Der alte Papst Das war der Grund seines Rücktritts
Tiefe Freundschaft verbindet den alten mit dem neuen Papst.
Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Brexit Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Das Münchner Ifo-Institut gab am Donnerstag bekannt, dass der Geschäftsklima-Index im August um 2,1 auf 106,2 Punkte fiel.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.