Nintendo DSi XL: Europastart im März

Startpunkt fixiert

Nintendo DSi XL: Europastart im März

Wie berichtet wird die größere DSi LL (bei uns kommt sie mit der passenden Bezeichnung DSi XL auf den Markt) bereits seit 21. November 2009 in Japan verkauft. Nun legte Nintendo den Starttermin für den europäischen Handel auf den 5. März fest.

Änderungen
Gegenüber seiner kleinen Geschwister (DS/DSi) ist die XL-Variante deutlich gewachsen. Am besten ist der Zuwachs an der Displaygröße zu erkennen. Anstatt von 3,25 Zoll messen diese nun 4,2 Zoll in der Diagonale. Ihre Auflösung bleibt mit 256 x 192 Pixel jedoch unverändert. Das Gewicht steigt genau um 100 Gramm auf ziemlich stattliche 314 Gramm. In der Hosentasche findet die DSi XL also kaum mehr Platz.

Neue Zielgruppe
Laut Nintendo soll das Gerät vor allem ältere Personen für sich gewinnen. Dazu hat der Konzern mit einem Browser, einem digitalen Wörterbuch (6 Sprachen) und dem Spiel "Dr. Kawashima´s Gehirn-Jogging" schon einmal eine Reihe an passender Software vorinstalliert. Des Weiteren wirken sich die gewachsenen Abmessungen positiv auf die Bedienung mit größeren Händen aus. Und auch die beiden erhältlichen Farben (weinrot, dunkelbraun) sprechen eher eine ältere Generation an.

Preis
In Japan kostet die Konsole ca. 20.000 Yen (150 Euro). Die europäischen Preise wollte Nintendo noch nicht verraten, wir rechnen mit einem Preis zwischen 180 und 200 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen