ÖBB startet Handy-Ticket-Aktion

10 Prozent sparen

© APA

ÖBB startet Handy-Ticket-Aktion

Zwischen 19. Oktober und 30. November erhalten ÖBB-Kunden, die ihr Ticket über das Mobiltelefon ordern, eine Ermäßigung von 10 Prozent.

Fahren bis zum 14. Dezember 2008
Das Angebot gilt für Reisen im Fernverkehr (Reisen ab einer Entfernung von 71 km). Handy-Fahrscheine können österreichweit bis zu 14 Tage im Voraus gekauft werden – so profitieren Reisende bis 14. Dezember 2008 von der Aktion.

Besonders praktisch ist, dass die Kunden ihren Fahrschein gleich im Anschluss an die Fahrplan-Abfrage via SMS für bis zu sechs Plätze kaufen können. Beim Kauf von Hin- und Rückfahrt werden zwei SMS-Fahrscheine ausgestellt.

So geht es
Bestellbar sind die Tickets unter der Nummer 0828 20 200. Für ein Ticketangebot genügt ein SMS mit dem Inhalt "Zug Wien Graz Max Muster". Die bisherige Rufnummer 0664 660 6000 ist weiterhin aktiv.

Paybox-Aktion
Private Vertragskunden von A1, Orange, T-Mobile und tele.ring bezahlen einfach über die monatliche Handyrechnung – dafür ist keine zusätzliche Anmeldung notwendig. Kunden aller anderen Mobilfunkbetreiber sowie Wertkartenbesitzer und Firmenkunden bezahlen nach einmaliger Anmeldung zur paybox über Einzug von ihrem Bankkonto.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen