Producer Steven Paul will Pac Man verfilmen

Nach Ghost Rider

 

Producer Steven Paul will Pac Man verfilmen

Auch wenn sich der finanzielle Erfolg der meisten Spiele-Verfilmungen bislang eher in Grenzen hielt, versuchen sich dennoch regelmäßig Produzenten an diesem Genre. Was Steven Paul (Ghost Rider) nun vorhat, könnte auch problemlos als Aprilscherz durchgehen: Er will ausgerechnet das Spiel Pac Man verfilmen!

Noch weiss man nichts von der Handlung des Filmes - wohl aber, dass es sich nicht um einen Zeichentrick-Film, sondern um einen Streifen mit realen Schauspielern handeln soll.

Das Budget für den Pac Man-Film hat das Filmstudio Crystal Sky Pictures schon aufgestellt: 200 Millionen Dollar! Diese Summe muss sich der Pac Man Film allerdings mit einem zweiten Movie teilen - ebenfalls eine Spiele-Verfilmung. Als zweites Projekt hat sich Steven Paul nämlich die rechte am Games-Klassiker Castlevania gesichert - was sich für eine Leinwandumsetzung schon deutlich besser eignen sollte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen