Russen stocken Facebook-Anteil auf

Insider-News

© Getty

Russen stocken Facebook-Anteil auf

Laut involvierten Personen stockt der russische Internetkonzern Digital Sky Technologies (DST) seinen Anteil am Internet-Netzwerk Facebook demnächst auf.

100 Millionen Investment?
Derzeit kaufe DST Facebook-Aktionären Anteilsscheine ab, sagten zwei mit den Plänen des Investors vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Demnach bietet DST 14,77 Dollar (10,16 Euro) je Aktie und könnte insgesamt bis zu 100 Mio. Dollar für weitere Facebook-Papiere ausgeben.

Facebook ist 6,5 Mrd. wert
Wie berichtet hatte das russische Internetunternehmen bereits im Mai und im Juli insgesamt 300 Mio. Dollar in Facebook investiert. Dafür erhielt DST einen Anteil von 3,5 Prozent an Facebook, Facebook wurde dadurch mit 6,5 Mrd. Dollar bewertet. Auch der Softwareriese Microsoft hält bereits Anteile an Facebook.

Nutzerzahlen steigen weiter
Im September nutzten 300 Mio. Menschen das Netzwerk - dreimal so viele wie noch vor einem Jahr. Zudem teilte das Unternehmen im vergangenen Monat mit, erstmals einen positiven Kapitalzufluss verzeichnet zu haben. Damit verdient Facebook nun genug Geld, um seine Betriebskosten und Investitionen zu decken. In diesem Jahr will das im kalifornischen Palo Alto ansässige Unternehmen die Umsatzmarke von 500 Mio. Dollar überschreiten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen