Sonderthema:
YouTube will mehr Werbung zeigen

Neue Pläne

© AP

YouTube will mehr Werbung zeigen

Nach zwei Jahren stetigen Verlusts will die populäre Video-Plattform mit einer neuen Vermarktungsstrategie endlich Gewinne erzielen.

Produzenten müssen zustimmen
Dafür sollen die Produzenten der Videos direkt angesprochen werden, ob sie Werbung neben ihren Werken wollen. Bisher mussten sich die Video-Produzenten an YouTube wenden und nachfragen, ob Werbung neben ihren Videos geschaltet werden kann. Ohne ihre Zustimmung wird es aber auch weiter keine Werbung neben den Videos geben.

Der Internetriese Google hatte YouTube Ende 2006 für 1,76 Mrd. Dollar (1,233 Mrd. Euro) übernommen und sich zunächst darauf konzentriert, das Videoportal noch populärer zu machen. Im Zuge der allgemeinen Rezession dringt Google nun aber verstärkt darauf, dass YouTube möglichst bald profitabel werden soll.

Viel Überzeugungsarbeit wird YouTube bei den infrage kommenden Video-Produzenten wohl nicht leisten müssten, da sie den größten Teil des Geldes bekommen, das durch die Werbung hereinkommt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen