iPhone 5S dürfte am 10. Juni kommen

Apple-Keynote

iPhone 5S dürfte am 10. Juni kommen

In den letzten Wochen häuften sich die Spekulationen um den Nachfolger des iPhone 5 massiv. Laut diversen Gerüchten soll das iPhone 5S u.a. eine 12 MP-Kamera, einen schnelleren A7-Prozessor, einen NFC-Chip und einen Fingerabdruck-Sensor bekommen. Letzterer dürfte jedoch für Probleme sorgen, weshalb bereits über eine Verspätung des neuen iPhone gemutmaßt wird. Laut einem Bericht des Wall Street Journal soll Apple das Gerät jedoch bereits so gut wie fertig entwickelt haben.

WWDC 2013 startet am 10. Juni
Und nun hat Apple den Termin seiner jährlichen Entwicklerkonferenz WWDC (Worldwide Developers Conference) verraten. Diese geht in diesem Jahr vom 10. bis 14. Juni über die Bühne. Die ersten iPhone-Generationen wurden jeweils bei der Eröffnungs-Keynote der WWDC präsentiert. Nur das iPhone 4S und das iPhone 5 wurden erst im Herbst vorgestellt. Beim iPhone 5S soll sich dies jedoch wieder ändern. Die starke Konkurrenz sorgt offenbar dafür, dass Apple das neue iPhone wieder zur Eröffnung der WWDC präsentieren will. Gleichzeitig dürfte auch das neue Betriebssystem iOS 7 vorgestellt werden. Ob auch das kolportierte Billig-iPhone bereits im Juni kommt, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

wwdc_2013_logo.jpg © Apple
So sieht das offizielle Logo der WWDC 2013 aus; Bild: (c) Apple

Keine Infos über die Themen
Apple hat außer der Terminankündigungen keinerlei Informationen über die Themen und Inhalte Entwicklerkonferenz verraten.

Das 12-Millionen-Euro-iPhone 5:

Diashow Das 12-Millionen-Euro-iPhone

Goldstriker iPhone 5

Bei dem iPhone ist klotzen statt kleckern angesagt. Der Designer verbaute nicht weniger als 600 Diamanten.

Goldstriker iPhone 5

Im Apple-Logo auf der Rückseite brachte Hughes 53 Edelsteine unter.

Goldstriker iPhone 5

Absolutes Highlight ist dabei der große schwarze Diamant, der den Home-Button ersetzt und 26 Karat schwer ist.

Goldstriker iPhone 5

Alle Metallflächen des normalen iPhone 5 wurden durch 24-karätiges Gold getauscht. Die Fertigung des Luxus-Handys hat laut dem Designer exakt neun Wochen gedauert.

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen