HTC stellt Sensation XL mit 4,7 Zoll vor

Androide im Größenwahn

HTC stellt Sensation XL mit 4,7 Zoll vor

Das Größenwachstum bei Smartphones hält an. Kurz nachdem HTC mit dem Sensation XE eine verbesserte Version des normalen Sensation präsentierte, stellte der taiwanesische Handy-Profi mit dem Sensation XL ein weiteres Modell dieser Baureihe vor. Die neueste Version soll vor allem User ansprechen, die ein großes Display brauchen. Zuletzt stellte Samsung mit dem Galaxy Note ein Smartphone mit 5,3 Zoll-Screen vor.

Ausstattung
Dreh- und Angelpunkt des Geräts ist sein 4,7 Zoll (11,9 cm) großes, kapazitives Multitouch-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Px. Wie bei fast allen Modellen des Herstellers kommt auch hier ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium zum Einsatz. Dieses ist nur 9,9 Millimeter dünn und 162,5 Gramm schwer, bietet aber dennoch Platz für ordentliche Technik. So stattet HTC das Gerät mit einem schnellen 1,5 GHz Prozessor (leider nur ein Single-Core) aus. In Kombination mit dem Arbeitsspeicher von 786 MB RAM dürfte also für flotte Rechenleistung gesorgt sein. Der interne Speicher fasst 16 GB. Auf der Vorderseite gibt es eine 1,3 MP-Kamera für Videotelefonate. Hinten trumpft das Gerät mit einer 8 MP-Kamera inklusive 28mm-Weitwinkellinse, f/2.2-Blende sowie hintergrundbeleuchteten BSI-Sensor auf. Videos werden bei Bedarf in HD-Qualität (720p) aufgezeichnet.

htc_sensation_xl1.jpg © HTC

Spezielle Sound-Technik
Wie beim Sensation XE kommt auch hier die neue Sound-Technik "Beats Audio" zum Einsatz. Exklusiv mit dem Sensation XL werden die extrem leichten Kopfhörer "urBeats" mitgeliefert, die perfekt auf das Beats-Audioprofil abgestimmt sein sollen.

Software
Als Betriebssystem ist Android 2.3 vorinstalliert. Darüber liegt die HTC-eigene Benutzeroberfläche Sense.

Preise und Verfügbarkeit
Das HTC Sensation XL mit Beats Audio ist ab Anfang November zu einem Preis von 619 Euro erhältlich. In Europa wird es zudem eine limitierte Bundle-Edition mit Beats Solo-Kopfhörern geben. Diese kosten normalerweise 180 Euro. Wie viel das Bundle kosten wird, wurde noch nicht verraten.

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen