"Rise of an Empire" ab 7.3.

"300": Action bis zum Abwinken

Kino. Sieben Jahre ist es her, dass Man of Steel-Mastermind Zack Snyder mit der Verfilmung von Frank Millers Kultcomic 300 die Kinos eroberte. Am Freitag kommt jetzt der Nachfolger 300: Rise of an Empire auf die Leinwand. Am ­Regiestuhl saß diesmal Noam Murro statt Snyder (der blieb dem Film aber als Produzent erhalten). Sullivan Stapleton ersetzt Muskelpaket Gerard Butler als Hauptdarsteller. Ansonsten hat sich aber wenig geändert.

Megaschlacht. Im Mittelpunkt steht weiter der historische Kampf der Perser gegen Griechenland um 480 v. Chr. Die Feinde begegnen sich diesmal in einer blutigen Seeschlacht. Themistokles’ (Stapleton) größter Gegner: die rücksichtslose wie machtsüchtige Truppenführerin Artemisia (Eva Green).

Bilderrausch. 300: Rise of an Empire besticht mit opulenter Bildästhetik, 3D-Action und Blutorgien. Nichts für Zartbesaitete!

(hoa)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum