Aliens nehmen Kurs auf Moskau

Action-Thriller

Aliens nehmen Kurs auf Moskau

Erst kürzlich jagte  Action-Held Eathen Hunt (Tom Cruise) in "Mission Impossible 4" dem Verbrechen quer durch Moskau hinter her. Nun muss die russische Metropole es mit unsichtbaren Aliens im neue Science-Fiction-Thriller "The Darkest Hour" aufnehmen. Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Max Minghella, und Rachael Taylor nehmen ab 30.12 den Kampf gegen die Ausserirdischen in den heimischen Kinos auf.

Aliens Im Anflug
Fünf junge Erwachsene genießen das pulsierende Leben der faszinierenden Metropole, als eine fremde Intelligenz die Menschheit angreift. Sie übernimmt die Kontrolle über die Elektrizität und setzt diese als tödliche Waffe ein. Den Freunden gelingt die Flucht in den Moskauer Untergrund, wo sie zunächst sicher sind.

Moskau als Geisterstadt
Als sie einige Tage später ihr Versteck verlassen, hat sich Moskau in eine Geisterstadt verwandelt - und die Gefahr ist noch lange nicht gebannt. Chris Gorak, Art Director der Blockbuster-Filme "Fight Club" oder "Fear and Loathing in Las Vegas", hat mit dem Thriller in 3D das altbewährte Thema der Alien-Invasion auf äußerst gruselige Art neu interpretiert.

Info
"The Darkest Hour" ist ab 30. Dezember in den österreichischen Kinos zu sehen.

 

 




 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.