Sonderthema:
Watson in

Realverfilmung

Watson in "Schöne und das Biest"

Emma Watson wird zu Belle: Die britische Schauspielerin, bekannt als Hermine aus den "Harry Potter"-Filmen, übernimmt die Hauptrolle in der Realverfilmung des Disney-Märchens "Die Schöne und das Biest". "Mein sechsjähriges Ich ist ganz aus dem Häuschen - mein Herz geht über", verkündete die 24-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. "Zeit für Gesangsstunden!"

"Der Film war so ein großer Teil meiner Kindheit, es fühlt sich fast surreal an, dass ich zu 'Sei hier Gast' tanzen und 'Wer hätt's gedacht' singen werde", so Watson. "Ich kann es kaum erwarten, dass ihr den Film seht!"

Neuverfilmung des Klassikers
Der Zeichentrickklassiker "Die Schöne und das Biest" hatte nach seinem Erscheinen 1991 mehr als 375 Millionen US-Dollar (275 Mio. Euro) weltweit eingespielt, ein erfolgreiches Broadway-Stück hervorgebracht und eine Oscar-Nominierung als "Bester Film" erhalten. Nun soll Regisseur Bill Condon ("Dreamgirls") den Stoff neu verfilmen. Als Drehbuchautor wurde laut "The Wrap" mittlerweile Stephen Chbosky engagiert, mit dem Watson zuvor bereits das Jugenddrama "Vielleicht lieber morgen" (2012) gedreht hatte.

Das Projekt reiht sich ein in die lange Liste an Neuinterpretationen animierter Disney-Klassiker: Parallel wird auch mit Regisseur Jon Favreau ("Iron Man") an einer Realverfilmung von "Das Dschungelbuch" gearbeitet, während "Cinderella" inszeniert vom Shakespeare-Experten Kenneth Branagh am 12. März ins Kino kommen soll.

Diashow Stilikone Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

Emma Watson

1 / 20

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum