Arnie jetzt doch im neuen

Gastrolle

© C2-Pictures

Arnie jetzt doch im neuen "Terminator"?

Die Gerüchteküche brodelt einmal mehr. Der Regisseur des neuen "Terminator"-Streifens "Salvation", (Künstlername) Mc G, hat jetzt verlautbart, dass Arnold Schwarzenegger, derzeitiger Gouverneur von Kalifornien, doch einen Kurzauftritt in dem neuen Streifen haben könnte. Auf die Frage, ob er jetzt doch noch eine Gastrolle bekäme, antwortete er: "Ich darf nicht verraten, ob er dabei ist. Aber das sagt doch wohl schon alles, oder?". Fest steht, dass ein anderer Österreicher die Kampfmaschine Terminator mimen wird. Der Wiener Bodybuilder Roland Kickinger, der vor ein paar Jahren nach Amerika gezogen ist, um dort sein Glück als Filmstar zu versuchen. "Batman" Christian Bale erhält ja die Hauptrolle in dem neuen Film, allerdings ob der neue Terminator-Teil so erfolgreich werden dürfte, wie "The dark knight" jetzt, bleibt noch abzuwarten.

Fraglich ist auch, ob der Gouverneur von Kalifornien doch noch so viel Zeit aufbringt, um seiner alten Leidenschaft, der Schauspielerei, zu fröhnen. Die Fans würden es wohl lieben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.