Bohlen beleidigt Monika Ivkic und Mariah Carey

Wütend

© Screenshot oe24

Bohlen beleidigt Monika Ivkic und Mariah Carey

Dieter Bohlen's derbe Sprüche sind ja bekannt, nun traf es die Österreicherin Monika Ivkic besonders hart. Nach ihrem soliden Auftritt - sie sang Mariah Carey's "Without you" - meinte der gestrenge DSDS-Juror nur: "Das war so n' bißchen dildomäßig für mich. Technisch super, aber das Gefühl hat gefehlt!" Ein großes Raunen ging durch das Publikum, die anderen Juroren lachten sich beinahe kaputt. Mokina nahm es gelassen und meinte zuerst nur "was" - dann "lachte" sie aber darüber - und überspielte damit den peinlichen Vergleich.

Hier der Youtube-Ausschnitt zum "Dildo"-Vergleich - Monika sang "Without you"!

Total enttäuscht zeigte sich Ex-Modern-Talking-Frontmann Bohlen auch von dem Carey-Auftritt. Im Vorfeld total gehypt, gelang dem Popstar nur ein eher lahmer Playback-Auftritt. Bohlen: "Alles nur Playback". Weiter: „Ich habe ein Problem mit denen. Keiner haut mal auf den Tisch, alle machen auf Schmusi-Schmusi. Die haben anscheinend alle Angst, echt zu sein. Aber, ein Medlock hat gewonnen, weil er ein echter Typ war.“

Hier der eher laue Youtube-Auftritt von Mariah Carey bei "DSDS". Sie präsentierte ihre neue Single "Touch my body"!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.