Sonderthema:
Comeback der Transvestiten

"La Cage aux Folles"

Comeback der Transvestiten

Das Transvestiten-Musical La Cage aux Folles wird heute in Werner Sobotkas wenig glamouröser Inszenierung an den Kammerspielen wieder aufgenommen. Josefstadt-Prinzipal Herbert Föttinger spielt Georges, den schwulen Besitzer des Nachtklubs La Cage aux Folles in Saint-Tropez, der seit 20 Jahren mit dem exaltierten Albin zusammenlebt. Als Dragqueen Zaza ist Albin der Star der allabendlichen Transvestitenshow; Michael Dangl ist in der Glanzrolle zu erleben.

Siegeszug. Das 1983 uraufgeführte Broadway-Musical mit den Schlagern von Jerry Herman zählt zu den Welterfolgen der Gattung. Ausgezeichnet mit sechs Tony Awards, erlebte das Stück 1.761 ausverkaufte Vorstellungen in New York, bevor es im Londoner West End und im Berliner Theater des Westens seinen europäischen Siegeszug antrat. Am 7. Jänner 1991 feierte La Cage aux Folles Premiere an der Volksoper Wien, wo Karlheinz Hackl als schräger Paradiesvogel Zaza gefeiert wurde. Als er die Showtreppe runterstöckelte, tobte das Publikum – 16 Jahre lang.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.