Erwin Schrott als Leporello

"Don Giovanni"

Erwin Schrott als Leporello

Erwin Schrott ist einer der meistbeschäftigten Opernstars bei den Salzburger Festspielen. Nach seinem Erfolg als Figaro singt er nun ab Donnerstag vier Mal den Leporello in Don Giovanni.

Optische Veränderung
Optisch hat sich Schrott gegenüber der Spielserie 2010 verändert: Er zeigt sich nun im aktuellen weißblonden Haarschnitt. Seine Rollengestaltung könnte aber auch heuer wieder für Aufsehen sorgen. Schrott legt den Leporello in Claus Guths umstrittener Inszenierung als Drogendealer an. ÖSTERREICH-Kritik: „Würde das Publikum nicht Mozarts Musik hören, käme kaum einer auf die Idee, hier Don Giovanni zu sehen.“

Gerald Finley singt die Titelrolle, Dorothea Röschmann die Donna Elvira. Yannick Nézet-Séguin dirigiert die Wiener Philharmoniker.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.