Jazz Fest Wien: Roger Cicero kommt

Erste Namen bekannt

Jazz Fest Wien: Roger Cicero kommt

Das Jazz Fest Wien wirft seinen Schatten voraus: Am Donnerstag wurden erste Namen für die diesjährige Festival-Ausgabe von 1. bis 11. Juli bekannt gegeben. In der Staatsoper machen u.a. Roger Cicero mit seiner Jazz Experience (1.7.) und Melody Gardot sowie Malia (4.7.) dem Wiener Publikum ihre Aufwartung, während im Arkadenhof des Rathauses Sly & Robbie auf Nils Petter Molvaer (9.7.) treffen.

Einem Jubilar ist am 6. Juli schließlich ein Tribute-Abend in der Staatsoper gewidmet: Thomas Quasthoff, Angelika Kirchschlager und Louie Austen widmen sich dabei, begleitet vom Orchester der Vereinigten Bühnen Wien, dem Liedgut von Frank Sinatra. Im Dezember jährt sich der Geburtstag des 1998 verstorbenen, US-amerikanischen Entertainers zum 100. Mal.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.