Sonderthema:
Megan Fox greift nach Anti-Oscar

Goldene Himbeere

© Getty/ WireImage

Megan Fox greift nach Anti-Oscar

Hollywood-Star Sandra Bullock könnte in diesem Jahr zugleich zur besten und zur schlechtesten Schauspielerin gekürt werden. Für ihren Auftritt als aufdringliche Verliebte in der Komödie "Verrückt nach Steve" hat Bullock am Montag eine Razzie-Nominierung erhalten. Nach Angaben der Verleiher der Filmspottpreise "Goldene Himbeeren" droht ihr damit die zweifelhafte Ehre, die Trophäe als schlechteste Schauspielerin zu gewinnen. Dagegen wurde sie dieses Jahr schon für das Drama "Blind Side - Die große Chance" mit dem Golden Globe als beste Darstellerin ausgezeichnet. Bullock hat damit möglicherweise auch Oscar-Chancen.

Fox und Pattinson im Rennen
"Verrückt nach Steve" mit Bullock und Bradley Cooper geht auch in der Kategorie "Schlechtester Film 2009" ins Rennen um die Spottpreise. Dort tritt die Komödie unter anderem gegen den Blockbuster "Transformers: Die Rache" und gegen den Kinoflop "Die fast vergessene Welt" an. Diese beiden Streifen erhielten jeweils sieben Nominierungen. Die Razzie-Verleiher charakterisierten "Transformers: Die Rache" als "überlaut, überlang und überdumm" und nominierten das Actionspektakel unter anderem für schlechteste Regie, Drehbuch und Remake oder Fortsetzung.

Zudem holte sich Megan Fox eine Anwartschaft als "Schlechteste Hauptdarstellerin". Als Hauptakteur in "Die fast vergessene Welt" ist Will Ferrell unter den Favoriten für die Trophäe als schlechtester männlicher Darsteller. Auch die "Twilight"-Stars blieben bei den Goldenen Himbeeren nicht verschont. Robert Pattinson erhielt eine Nominierung als schlechtester Nebendarsteller. Teenie-Heldin Kristen Stewart könnte an der Seite von Pattinson oder Taylor Lautner den Preis für das schlechteste Leinwandpaar gewinnen.

Paris Hilton nominiert
Die Razzie-Verleiher bedenken in diesem Jahr auch die Kino-Reinfälle der letzten zehn Jahre. In der Sparte "Schlechtester Film des Jahrzehnts" finden sich der achtfache Razzie-Gewinner "Battlefield Earth" (2000), der fünffache Preisträger "Freddy Got Fingered" (2001), "Gigli" (2003, sieben Razzies), "Ich weiß, wer mich getötet hat" (2007, acht Razzies) und "Stürmische Liebe - Swept Away" (2002, fünf Razzies).

In der Sparte "Schlechtester Schauspieler des Jahrzehnts" treffen Ben Affleck, Eddie Murphy, Mike Myers, Rob Schneider und John Travolta aufeinander. Ihre weiblichen Counterparts sind Mariah Carey, Paris Hilton, Lindsay Lohan, Jennifer Lopez und Madonna.

Die Nominierungen im Überblick:

Schlechtester Film:

"Verrückt nach Steve"
"G.I. Joe: The Rise of Cobra"
"Die fast vergessene Welt"
"Old Dogs"
"Transformers: Revenge of the Fallen"

Schlechtester Schauspieler:

Kevin, Joe and Nick Jonas ("Jonas Brothers: The 3D Concert Experience")
Will Ferrell ("Die fast vergessene Welt")
Steve Martin ("Pink Panther 2")
Eddie Murphy ("Zuhause ist der Zauber los")
John Travolta ("Old Dogs")

Schlechteste Schauspielerin:

Beyonce Knowles ("Obsessed")
Sandra Bullock ("Verrückt nach Steve")
Miley Cyrus ("Hannah Montana: The Movie")
Megan Fox ("Transformers: Revenge of the Fallen")
Sarah Jessica Parker ("Haben Sie das von den Morgans gehört?")

Schlechtestes Paar:

Kevin, Joe and Nick Jonas ("Jonas Brothers: The 3D Concert Experience")
Sandra Bullock und Bradley Cooper ("Verrückt nach Steve")
Will Ferrell und jeder andere Co-Star oder jedes andere Wesen ("Die fast vergessene Welt")
Shia LaBeouf aund Megan Fox oder jede Transformer ("Transformers: Revenge of the Fallen")
Kristen Stewart und Robert Pattinson oder Taylor Lautner ("Twilight Saga: New Moon")

Schlechteste Nebendarstellerin:

Candice Bergen ("Beste Feindinnen")
Ali Larter ("Obsessed")
Sienna Miller ("G.I. Joe: The Rise of Cobra")
Kelly Preston ("Old Dogs")
Julie White ("Transformers: Revenge of the Fallen")

Schlechtester Nebendarsteller:

Billy Ray Cyrus ("Hannah Montana: The Movie")
Hugh Hefner ("Miss March")
Robert Pattinson ("Twilight Saga: New Moon")
Jorma Taccone ("Die fast vergessene Welt")
Marlon Wayans ("G.I. Joe: The Rise of Cobra")

Schlechtestes Remake oder Sequel:

"G.I. Joe: The Rise of Cobra"
"Die fast vergessene Welt"
"Pink Panther 2"
"Transformers: Revenge of the Fallen"
"Twilight Saga: New Moon"

Schlechtester Regisseur:

Michael Bay ("Transformers: Revenge of the Fallen")
Walt Beeker ("Old Dogs")
Brad Silberling ("Die fast vergessene Welt")
Stephen Sommers ("G.I. Joe: The Rise of Cobra")
Phil Traill ("Verrückt nach Steve")

Schlechtester Film des Jahrzehnts:

"Battlefield Earth"
"Freddy Got Fingered"
"Gigli"
"Ich weiß, wer mich getötet hat"
"Swept Away"

Schlechtester Schauspieler des Jahrzehnts:

Ben Affleck
Eddie Murphy
Mike Myers
Rob Schneider
John Travolta

Schlechteste Schauspielerin des Jahrzehnts:

Mariah Carey
Paris Hilton
Lindsay Lohan
Jennifer Lopez
Madonna

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.