"> Probenbeginn bei "Dancing Stars for Europe"
Probenbeginn bei

6. Juni

Probenbeginn bei "Dancing Stars for Europe"

Für die ersten fünf Paare haben die anstrengenden Proben begonnen. Gemeinsam mit ihren Profipartnern haben Nicole Beutler, Simone Stelzer, Christine Reiler, Dorian Steidl und Zabine Kapfinger bis Freitag, den 6. Juni 2008, Zeit, um eine schwungvolle Choreographie aufs Parkett zu legen und vom Publikum ausgewählt zu werden, um Österreich beim "Eurovison Dance Contest" im September 2008 in Glasgow zu vertreten.

Nicole Beutler und Balázs Ekker
Nicole Beutler geht mit Balázs Ekker an den Start. Die Schauspielerin freut sich, wieder zurück zu sein: "Nach 'Dancing Stars' habe ich immer wieder getanzt. Und es ist schön, wieder mit Balázs zu tanzen, aber vor allem auch das ganze Team wieder zu sehen." Die Zusage fiel Beutler nicht sehr schwer: "Balázs hat so streng geschaut, dass ich mich nicht getraut habe, Nein zu sagen." Balázs freut sich auf das Training: "Wir haben damals eine sehr gute Leistung gebracht. Und auch nach 'Dancing Stars' haben wir mehrere Auftritte miteinander gehabt. Somit kennen wir einander jetzt schon besser und wissen, was uns steht und was nicht. Und diesmal können wir die Show genauso gestalten, wie wir uns das vorstellen."

Simone Stelzer und Alexander Kreissl
Simone Stelzer und Alexander Kreissl gehen gemeinsam ins Rennen. Simone Stelzer: "Ich habe gestern wieder alles vorbereitet, meine Trainingssachen gewaschen und die Tasche wieder gepackt. Und jetzt stehen wir vor einer neuen Herausforderung, weil wir wollen natürlich was Neues zeigen." Alexander Kreissl: "Das erste Training wird wieder ein Kennenlerntraining. Bei null anfangen müssen wir natürlich nicht, denn Körpergefühl vergisst man nicht. Vielleicht rostet man ein bisserl ein, aber nach dem ersten Tag geht das schon wieder. Vor allem haben wir nach 'Dancing Stars' auch immer wieder Showauftritte gehabt."

Christine Reiler und Manfred Zehender
Christine Reiler wird mit Manfred Zehender über das Parkett schweben. Beide haben in der vierten Staffel von "Dancing Stars" miteinander getanzt - somit war es ein Wiedersehen nach kurzer Zeit. Christine Reiler: "Mir hat das Tanzen mit Manfred viel Spaß gemacht und noch dazu ist es eine neue Herausforderung, sich für einen internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Außerdem haben wir bei der Choreographie diesmal sehr viele Freiheiten, weil es ja ein Freestyle-Tanz ist." Und Manfred weiter: "Die Herausforderung ist, dass wir Tänze haben, die wir vorher noch nicht getanzt haben."

Dorian Steidl und Nicole Kuntner
Ein Dakapo gibt es auch für die amtierenden "Dancing Stars" Dorian Steidl und Nicole Kuntner. Gelegenheit zum "Üben" hatte Dorian Steidl reichlich: "Ich habe seit dem Finale immer wieder mal getanzt und werde auch sehr oft aufgefordert." Die Rückkehr in den Trainingssaal ist für Steidl "ein Déjà-vu, man hat das Gefühl, gar nie weg gewesen zu sein". Die Entscheidung, an der Show teilzunehmen, fiel dem Moderator nicht sehr schwer: "Man vergisst im Nachhinein die ganzen Qualen und eigentlich hatte ich ja nur wunderschöne Momente bei den 'Dancing Stars'." Tanzpartnerin Niki Kuntner über die neue Herausforderung: "Es wird sich weisen, ob wir an die Leistungen anschließen können, aber ich denke, dass wir die Choreographie recht zügig erlernen werden."

Zabine Kapfinger und Alexander Zaglmaier
Zabine Kapfinger geht mit Ehemann Alexander Zaglmaier an den Start. Dass sie es nicht weit zu ihrem Tanzlehrer hat, nützt sie aus. Zabine Kapfinger: "Seit der Geburt unseres Sohnes haben wir immer wieder getanzt." Doch nicht nur das Tanzen hat die Tirolerin zu der Entscheidung bewegt: "Ich freue mich, wieder zu tanzen, aber es ist auch schön, viel Zeit miteinander verbringen zu können - das war sicherlich auch ein Grund, mitzumachen." Und Alexander Zaglmaier weiter: "Ich freu' mich total, dass ich wieder mit Zabine tanzen kann. Ganz aufgehört haben wir nie, weil wir ja immer wieder Auftritte hatten - aber jetzt können wir miteinander wieder richtig trainieren, und was wir uns für die Vorentscheidung überlegt haben, taugt mir total!"

Für die weiteren Paare Michael Tschuggnall und Alice Guschelbauer, Peter L. Eppinger und Julia Polai und Gregor Bloéb und Michaela Heintzinger starten die Proben in den nächsten Tagen.

ORF 1, 6. Juni, 20:15 - Dancing Stars - Vorentscheid

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.