U2: Neue Show mit alten Hits

Klassiker am Start

U2: Neue Show mit alten Hits

Sie sind neben den Rolling Stones, die ja am 16. 9. nach Spielberg kommen, die letzte große Stadien-Band und gehen nun fast den gleichen Weg: U2 präsentierten sich in der Nacht auf Samstag in Vancouver beim Start der Joshua Tree Tour 2017 erstmals als große Oldie-Hit-Band. ÖSTERREICH war dabei.

Klassiker. Vom Opener Sunday Bloody Sunday, den man auf einem Steg inmitten der Fans performte, bis zum Finale The Little Things That Give You Away, einem noch unveröffentlichten Song, lieferte man zwar die größten Hits der 80er-Jahre (New Year’s Day) und den 25 Millionen Mal verkauften Klassiker The Joshua Tree erstmals in voller Länge, aber nur zwei (!) Songs aus den letzten 20 Jahren.

Politik & Videos. Trotzdem ist die neue U2-Show, für die 1,8 Millionen Tickets in nur 15 Minuten verkauft wurden, keine müde Vergangenheits-Revue: mit Bonos starken Polit-Ansagen („Trump, du bist ein Lügner!“) und einer spektakulären State-of-the-Art-Video-Show setzen U2 wieder den Trend. Ab 8. Juli auch 12-mal in Europa. Nur: Österreich-Konzert gibt es wieder keines.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.