US-Sender lässt

Kult-Serie

© Getty/WireImage.com, Pauty

US-Sender lässt "Dallas" auferstehen

"Das ist kein Remake, sondern viel mehr eine Fortsetzung. Es handelt sich um die nächste Generation der Ewings und führt den Kampf weiter", meint TNT-Boss Michael Wright über eine mögliche Neuauflage der Kult-Serie Dallas. TNT hat jedenfalls bereits einen Piloten zu Dallas Next Generation in Auftrag gegeben. In der wiederbelebten Serie sollen die Erben des Ewing-Clans im Mittelpunkt stehen – gemeinsam mit John Ross, Sohn von J.R. und der Adoptivsohn von Bobby und Pam Ewing im Mittelpunkt.

Hagman als J.R.
Kiefer Sutherland, Star der Serie 24, soll beim Serien-Sensations-Comeback die Hauptrolle spielen. Auch Larry Hagman, in der Ur-Version von Dallas das Familienekel und J.R. Ewing, soll in der neuen Version mit von der Partie sein. Hagman, derzeit auf Österreich- und Deutschlandtour, soll in der Neuauflage seine alte Rolle übernehmen. Zudem dabei: Jennifer Love-Hewitt und Josh Holloway.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.