Victoria S rockte ÖSTERREICH

Mit Video

© TOPPRESS Austria

Victoria S rockte ÖSTERREICH

Kylie, Oasis, Lady Gaga – im Wiener Gasometer wurde schon so manche Musikgeschichte geschrieben. Auch am Mittwoch, 15.11.: Bei der ÖSTERREICH-Weihnachtsfeier begeisterte Fiona Swarovskis Nichte Victoria S (17) VIPs wie Ernst Hausleitner, Marcus Wadsak oder Modedesignerin Anelie Peschev mit einem grandiosen Konzert-Debut.

diashow.jpg

Erstes Konzert
Der Shooting-Star des Jahres trat zum allerersten Mal live auf. „Zuvor habe ich nur bei der Mario Barth-Show gesungen, doch das sahen sechs Millionen Leute“, strotzte die neue Pop-Queen vor Selbstvertrauen und rockte den Chart-Kracher One In A Million, den Golden Globe nominierten Narnia-Hit There Is A Place For Us (ab 17.12. im Handel) und a capella eine Gänsehaut-Version von Mariah Careys All I Want For Christmas Is You.

„Wir haben einen neuen Pop-Superstar“, zeigten sich Musik-Insider wie Mario Rossori oder Herbert Fechter begeistert. Aufregender war bloß Victorias verboten-heißes, x-mas-rotes BCGB Max Azria Mini-Kleidchen: „Meine Mama wollte, dass ich was blaues trage, doch für ÖSTERREICH kam natürlich nur rot in Frage.“

 

Backstage
Trotz Party-Laune („Ich bekam dafür extra schulfrei“) und Backstage-Jam mit Eric Papilaya und Oliver Wimmer musste sie knapp nach Mitternacht zurück in ihre The Ring-Suite. Schon um 8.20 Uhr früh jettete sie nach Hamburg. Auch Deutschland will am neuen Austro-Pop-Star mitnaschen ...

Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.