"> Wetten, dass...105 Jahre kein Hindernis sind?

TV-Event

TV-Event

Wetten, dass...105 Jahre kein Hindernis sind?

Topstars, Topwetten und Topacts - Thomas Gottschalk begrüßt am Samstag, dem 13. Dezember 2008, um 20.15 Uhr live in ORF 1 bei der letzten "Wetten, dass ...?"-Ausgabe des Jahres ein Staraufgebot der Superlative in Stuttgart. Im Showprogramm sorgen Tom Jones, die Pussycat Dolls, Anastacia sowie Herbert Grönemeyer für Unterhaltung der Extraklasse. Als Wettpaten haben sich Nicole Kidman und Hugh Jackman, Til Schweiger und Rick Kavanian, Alexandra Neldel, Ursula von der Leyen und Lewis Hamilton angesagt. Außerdem ist Johannes Heesters, der am 5. Dezember seinen 105. Geburtstag feierte, als Spezialgast dabei.

Mit 105 kein bißchen leise
Johanners Heesters kommt auch nach den Feierlichkeiten zu seinem 105. Geburtstag nicht zur Ruhe. Abgesehen von seinen Bühnenverpflichtungen in Hamburg tritt der Schauspieler und Entertainer an diesem Samstag (20.15 Uhr) zusätzlich als Gast in Thomas Gottschalks ZDF-Show "Wetten, dass..?" in Stuttgart auf. Gottschalk löst damit ein Versprechen ein, das er vor fünf Jahren einen Tag nach dem 100. Geburtstag von "Jopi" Heesters in der "Wetten, dass..?"-Ausgabe vom 6. Dezember 2003 abgegeben hatte: Heesters dürfe auf jeden Fall zu seinem 105. Geburtstag wiederkommen.

Spezialgast
Der Niederländer singt nun das Lied "'s ist einmal im Leben so" von Robert Stolz, wird aber nicht als Wettpate im Einsatz sein. Heesters nach dem holländischen Radiointerview von vergangener Woche wieder auszuladen, in dem er missverständliche Äußerungen über NS-Diktator Adolf Hitler gemacht hatte, kam fürs ZDF nicht in Frage: "Eine unbedachte missverstandene Bemerkung kann doch nicht allen Ernstes dazu führen, ein Versprechen, das einem damals 100-Jährigen gemacht wurde, nicht einzulösen", sagt ZDF-Unterhaltungschef Manfred Teubner.

Verbunden
Mit "Wetten, dass..? ist Heesters auch lange Zeit familiär verbandelt gewesen. Sein Schwiegersohn Pit Fischer, Ehemann von Heesters' Tochter Nicole, war 24 Jahre lang Bühnenbildner des ZDF-Zugpferdes. Der 70-jährige Fischer hatte sich erst vor wenigen Monaten in den Ruhestand zurückgezogen, während sein Schwiegervater noch aktiv auf der Bühne steht. Heesters hat nicht nur seinen Gesangsauftritt zu leisten, sondern darf neben den Schauspielern Til Schweiger und Rick Kavanian noch die Werbetrommel für die Kinokomödie "1 1/2 Ritter" (ab 19. Dezember in Österreichs Kinos) rühren, in der er eine Nebenrolle spielt. Ob Gottschalk Heesters auch zu seinen nächsten Geburtstagen einladen wird, ist laut ZDF noch unklar.

Gottschalk zieht mit der "Wetten, dass..?"-Karawane zum zweiten Mal in der Geschichte der Sendung nach Stuttgart. Die bisher einzige Ausgabe der Show in der baden-württembergischen Landeshauptstadt ist dem ZDF und seinem blondgelockten Moderator nicht in guter Erinnerung: Am 3. September 1988 gab ein Kandidat vor, die Farbe der Buntstifte allein an ihrem Geschmack zu erkennen. Dabei hatte er unter seiner Brille hervorgelugt.

Neben Heesters erwartet Gottschalk noch die Hollywood-Mimen Nicole Kidman und Hugh Jackman, deren Kinofilm "Australia" am 25. Dezember in Deutschland startet. Alexandra Neldel wirbt für ihren ZDF-Dreiteiler "Die Rebellin" (im Jänner im TV). Außerdem kommen die deutsche Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen, Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton sowie Sänger Tom Jones und Kollegin Anastacia. Die Außenwette wird dieses Mal aus Hamburg übertragen.

Wetten, dass...13. Dezember, 20:15, ORF1

Foto (c): AP, dpa Ulrich Perrey

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.