Yusuf Islam verstörte die Fans

Ausgebuht!

© AP

Yusuf Islam verstörte die Fans

Als „erstes Konzert nach 33 Jahren“ wurde es angekündigt. Zur bizarren Skurrilität ist es ausgeartet: Sonntag, 15.11. startete Yusuf Islam alias Cat Stevens in der Dubliner O2 Arena seine Take My Time-Tour.

Pfiffe
Schien anfangs – bei Hits von Where Do The Children Play bis Lillywhite – alles perfekt, so entglitt die Show nach nur 30 Minuten: Als „Überraschung“ lieferte Islam einen langatmigen Ausschnitt seines für 2010 geplanten Musicals Moonshadow. Hunderte Fans verließen bald unter Pfiffen die Halle. Die Show war gelaufen. Da nützen auch Peacetrain oder Father and Son (im Duett mit Ronan Keating) wenig. Islams Schlussworte: „Jetzt weiß ich, wie sich Bob Dylan fühlen muss.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.