Sonderthema:
Song Contest: So spannend wird Finale

Die Top-Favoriten

Song Contest: So spannend wird Finale

Geht es nach den Buchmachern, dann wird heute gegen Mitternacht Sergey Lazarev (33) als 61. Song-Contest-Sieger jubeln. Der Russe mit dem coolen Pophit You Are the Only One und der grandiosen Bombast-Show führt seit Wochen die Wettquoten an.

VOTING: Wer soll den Eurovision Song Contest gewinnen? Stimmen Sie ab!

Voting Salzburg © oe24

Politwahl
Einerseits weil Lazarev mit seiner rechtzeitig zum Song Contest aufgedeckten Lack-&-Leder-Vergangenheit die für den ESC so wichtige Gay-Community begeistert. Andererseits, weil sein Sieg als Protest gegen Putin gewertet wird. Ein Kurs, mit dem die kesse Russin Polina Gagarina im Vorjahr schon ganz Wien bezauberte und letztendlich nur an Måns Zelmerlöw scheiterte.

Russland & Ukraine punkten mit Polit-Message
Als wirklich ernst zu nehmende Konkurrenz sehen die Wettbüros bloß die heiße Ukrainerin Jamala, den smarten Niederländer Douwe Bob und die australische Aufregerin Dami Im. Außenseiter-Chancen haben Malta, Frankreich, Schweden und Armenien.

Diashow Song Contest: Das zweite Halbfinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

Song Contest: Alle Bilder vom zweiten Semifinale

1 / 89

Zoë
Unsere Zoë wird daheim in Österreich auf Platz 7, von den internationalen Wettbüros auf Platz 12 geführt. Also deutlich vor der deutschen Göre Jamie-Lee Kriewitz, die nur an 25. und vorletzter Stelle rangiert.

Schiebung
Spannend wird die berühmt-berüchtigte Punkteschieberei: Nur zwei ex-jugoslawische und drei Russland-nahe Staaten sind im Finale, aber sechs Nachbarländer dürfen und werden ihnen Punkte geben.

Conchita 2.0
19 Jahr’, blondes Haar und eine Stimme wie ein Engel – mit dieser Kombination könnte Österreichs Song-Contest-Kandidatin Zoë Straub heute Musikgeschichte schreiben. Denn seit sie sich beim Semifinale am Dienstag mit dem Ohrwurm Loin d’ici mit voller Inbrunst ins heutige Finale gesungen hat, liegt Zoë nicht mehr nur die ESC-Fan-Gemeinde zu Füßen.

Diashow Song Contest: Das 1. Halbfinale

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

Song Contest 2016: Das erste Halbfinale mit Zoë Straub

Zoe hat es mit "Loin d'ici" geschafft: Die österreichische Kandidatin konnte am Dienstagabend in der Stockholmer Globe Arena eines der zehn Tickets für das Finale des Eurovision Song Contest 2016 ergattern. Im Feld aus 18 Teilnehmern setzte sich die 19-Jährige mit ihrem französischen Popchanson durch und darf nun in der großen Finalshow am Samstag (14. Mai) erneut antreten.

1 / 57


Everybody’s Darling
Auch Journalisten aus aller Welt – vom britischen TV-Sender BBC über die deutsch Bild-Zeitung bis hin zum schwedischen Aftonbladet –, alle schwärmen von unserer süßen Popprinzessin. Ein Top-5-Platz? Laut Wettquoten plötzlich durchaus in Reichweite. Die Wettquoten entwickeln sich zumindest zu Zoës Gunsten. Könnte die Pop-Lolita tatsächlich einen Überraschungssieg à la Conchita hinlegen?

Bühnenmensch
Tatsächlich sind einige Parallelen zwischen Zoë und Conchita Wurst zu erkennen: Auch sie scheint für die Bühne zu leben, vor dem Millionenpublikum geradezu aufzublühen. Zoës Prinzessinnen-Look kommt ebenso authentisch und berührend herüber, wie einst der Auftritt der Bartkünstlerin. Und nicht zuletzt liegt die 19-Jährige laut Musikexperten in Sachen Stimme sogar noch vor der Siegerin von 2014.

Volle Unterstützung
Einer von Zoës größten Trümpfen ist ihr privater Rückhalt. „Vor dem Finale lege ich einen Familientag ein. Dann gebe ich wieder auf der Bühne alles“, verrät das Popküken. Stolz kann Österreich auf seine Kandidatin schon jetzt sein. In dem Wissen kämpft es sich bestimmt noch leichter um die Krone.

Ab 20.00 finden Sie an dieser Stelle unseren LIVETICKER zum Song Contest mit allen aktuellen News und Highlights.

Video zum Thema Die Highlights des Song Contests
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.