Brangelina geben sich das Jawort!

Sie tun's!

© pps

Brangelina geben sich das Jawort!

Hollywoods Traumpaar Nummer eins Angelina Jolie (32) und Brad Pitt (44) sollen sich nach drei Jahren wilder Ehe nun tatsächlich trauen. Wie Insider berichten, planen die beiden, Mitte Juni zu heiraten.

„Brads Mutter will unbedingt, dass die beiden vor den Traualtar treten“, lässt ein Insider wissen. Und weiter: „Brad konnte Angie endlich überreden, mit ihm den Bund fürs Leben zu schließen. Vor allem wegen den gemeinsamen Kinder fordert er die baldige Hochzeit.“

Doch entgegen den Gepflogenheiten Hollywoods planen Brangelina keine pompöse Feier mit einem Star-Schaulauf, sondern ein kleines Fest, das im ungezwungenen Rahmen über die Bühne gehen soll.

Hochzeit im kleinen Rahmen
„Brangelina wollen eigentlich gar nicht, dass irgendjemand von der Hochzeit weiß. Es wird eine nichtkirchliche Feier auf ihrem Anwesen in Santa Monica geben und bis auf die Freunde George Clooney und Matt Damon soll Hollywood außen vor bleiben“, enthüllt ein Intimus des Paares.

Die Hochzeit soll im Freien stattfinden und als ungezwungene Grillparty gefeiert werden. Dabei will sich Jolie auch mit ihrem Vater Jon Voight (69) versöhnen. „Angie bat ihn, sie zum Altar zu führen“, so ein Freund der Aktrice.

Mit der Hochzeit werden auch Jolies Geburtstag (4. Juni), das zweite Wiegenfest der gemeinsamen Tochter Shiloh (27. Mai) und der dritte Jahrestag von Brad und Angelina zelebriert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.