Spears wieder im Krankenhaus

Manisch-Depressiv

 

Spears wieder im Krankenhaus

Nach US-Medienberichten vom Donnerstag war die Sängerin nach Mitternacht unter der ärztlichen Vorgabe "5150" eingeliefert worden. Diese gilt für Patienten, die eine Gefahr für sich selbst oder für andere Menschen darstellen. Sie bleiben gewöhnlich 72 Stunden in ärztlicher Obhut.

Manisch-depressiver Zustand
Danach könnte auf Wunsch des Patienten oder der Angehörigen eine zweiwöchige Behandlung folgen. Eine offizielle Diagnose wurde zunächst nicht bekannt. Das Verhalten der Sängerin deute aber auf einen manisch-depressiven Zustand hin, sagte ein Experte dem Sender CNN.

Mit einem Krankenwagen und einer Polizei-Eskorte war die 26-Jährige in den frühen Morgenstunden in ihrem Haus in Beverly Hills abgeholt worden. Auf Betreiben ihres Psychiaters sei Spears zur Beobachtung ihrer "psychischen Verfassung" in die UCLA-Klinik gefahren worden, berichtet die "Los Angeles Times" unter Berufung auf die Polizei.

Schlaflos seit Samstag
Nach einem Bericht des Internetanbieters TMZ.com soll Spears seit Samstag nicht geschlafen haben. Ihre Mutter Lynne Spears wies Spekulationen zurück, wonach die Sängerin versucht haben soll, sich das Leben zu nehmen. Spears leistete Augenzeugenberichten zufolge keinen Widerstand gegen die Einweisung. Sie habe nur gefragt: "Stimmt etwas nicht?"

Bereits Anfang Jänner hatte Spears Besuch von der Polizei bekommen. Weil sie sich geweigert hatte, ihre Söhne Jayden James (1) und Sean Preston (2) fristgerecht bei ihrem Ex-Mann Kevin Federline abzugeben, fuhren Streifenwagen der Polizei sowie Feuerwehr und Rettungswagen vor. Da Spears unter Drogen- oder Alkoholeinfluss gestanden haben soll, wurde sie in eine Klinik gefahren. Auf eigenen Wunsch verließ sie das Krankenhaus nach eineinhalb Tagen. Daraufhin verlor sie das Besuchsrecht für ihre beiden Kinder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.