Waltz' großer Abend: Alle Stars & Storys

Golden Globes

© EPA/APA, WireImage.com/Getty, Reuters

Waltz' großer Abend: Alle Stars & Storys

diashow

Das Wetter meinte es nicht gut, Hollywood stand im Regen: Zum großen Auftakt der Award-Saison schritten die Stars unter Schirmen über den roten Teppich bei den Golden Globes und wärmten sich gegenseitig: Es wurde geturtelt, gekuschelt und geküsst. Allen voran: Robert Downey Jr. und seine Frau Susan Levin konnte kaum die Finger von einander lassen. Auch Nicole Kidman und Keith Urban wirkten verliebt wie am ersten Tag.

Unter den großen Abräumern des Abends waren zwei Österreicher: Christoph Waltz wurde für seine Rolle des SS-Offiziers Hans Landa im Tarantino-Streifen Inglourious Basterds als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Michael Haneke gewann für Das weiße Band den Golden Globe für den besten nicht englisch-sprachigen Film. Alles über die Gewinner der Golden Globes erfahren Sie hier!

Durchklicken: Die Abräumer der Golden Globes

diashow

Geknister: Aniston & Butler
Jennifer Aniston kam supersexy, mit hohem Beinschlitz daher. Ihr angebliches Ex-Gspusi Gerard Butler sah sich das Ganze genauer an und wirkte begeistert. Ob die Affäre wirklich schon Geschichte ist? Am roten Teppich wurde geflirtet, was das Zeug hält. Hier stimmt die Chemie eindeutig...

"Dexter": Erster Auftritt nach Krebs-Outing
Vom Krebs gezeichnet, aber auf dem Weg der Besserung nahm Dexter-Star Michael C. Hall seinen Preis als bester Darsteller in einer Drama-Serie entgegen. Gespanntes Schweigen als er die Bühne betrat. "Muss ich etwas sagen", brach er das Eis. Schön, es scheint ihm gut zu gehen, zumindest den Umständen entsprechend. "Ich hatte die feste Absicht, dazu zu schweigen. Aber weil die Award Shows vor der Tür standen, entschied ich mich, ein Statement abzugeben", gestand der Schauspieler. Er leidet an der Hodgkin-Krankheit (alles über seinen Kampf gegen den Krebs lesen Sie hier).

Drew verliebt
"Ja, wir sind ein Paar": Ohne Worte, dafür mit zärtlichen Küsschen, bekannte Drew Barrymore sich zu ihrem On/Off-Lover Justin Long. Die Krise scheint überstanden. Oder doch nicht ganz? "Mein Date", bezeichnete sie ihn, wenn man die Schauspielerin nach ihrem Beziehungsstatus fragte. In ihrer Dankesrede ("Beste Schauspielerin in einer Mini-Serie/TV-Film") erwähnte sie ihn lieber doch nicht...

Clooney: Haiti-Telethon
Brav lächelte George Clooney mit Flamme Elisabetta Canalis in die Kameras. Zu den Golden Globes war dem Star kaum ein Wort zu entlocken. Zu schockiert ist er von dem schrecklichen Beben in Haiti und den Folgen für die Bevölkerung. Er nutzte die Gelegenheit, um auf seinen Charity-Telethon am 22. Jänner aufmerksam zu machen: "Das ist für mich der perfekte Ort, um ein paar Leute zu rekrutieren." Ein guter Kerl!

Sevigny zickig
Chloe Sevigny fühlte sich bei ihrem Auftritt nicht ausreichend beklatscht. Sie beschwerte sich beim Publikum über den mickrigen Applaus. Hollywood gehorchte und klatschte ordentlich in die Hände.

Stars fehlten
Die ganz großen Stars fehlten: Keine Spur von Angelina Jolie und Brad Pitt oder Matt Damon (der immerhin unter den Nominierten war). Sie sparen sich ihre Kräfte wohl für die Oscars auf...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.