Sonderthema:
Blanco: Fiese Hass-Postings

Nach Spitalsaufenthalt

Blanco: Fiese Hass-Postings

Nach einem Zusammenbruch lag Roberto Blanco (79) zwei Nächte lang in der Linzer Uni-Klinik. Jetzt ist er wieder fit und entlassen: „Ich muss mich schonen und brauche Ruhe.“ Doch gerade diese gibt es nicht. Im Internet wird er in Hass-Postings wüst beschimpft. „Er hat endlich bekommen, was er verdient“, oder: „Wie kann man für so eine miese Bazille Mitleid empfinden.“

blanco4.jpg © FB

blanco2.jpg © FB

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.