Sophia Thomalla lässt Tattoo entfernen

Das will sie nicht mehr

Sophia Thomalla lässt Tattoo entfernen

Sophia Thomalla hat einen Haufen Tattoos - von ihre Mama, ihrem Ex etc. - und die meisten liebt sie. Aber von einer Tätowierung trennt die 27-Jährige sich jetzt. Auf Instagram postete sie schon vor einigen Tagen ein Foto, das sie in einem Beauty-Institut zeigt. Nun verriet sie, welches Tattoo verschwinden soll.

Schlecht gestochen

"Der Tätowierer war nicht der geilste, aber am Finger ist es auch immer schwierig", erzählte Thomalla gegenüber RTL, "Bei mir ist es Hackfleisch geworden." 

Bislang stand auf Sophias linkem Ringfinger "Yeah". Das wurde jetzt weggelasert. Eine Erfahrung, vor der sie mehr Angst hatte, als nötig gewesen wäre: "Es ist nicht so schlimm, wie ich gedacht habe."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.