Mario-Max kämpft um Dschungel-Einzug

Austro-Prinz heiß auf Camp

Mario-Max kämpft um Dschungel-Einzug

Das Dschungelcamp 2015 und die potenziellen Kandidaten sind derzeit in aller Munde. Während Ex-Klum-Model Sara Kulka und Buchstaben-Fee Maren Gilzer die Frauenriege komplettieren, kämpft ein Mann noch immer um sein Ticket: Austro-Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe. „Ich finde den Dschungel richtig geil! Ich habe vor der Wildnis keine Angst“, preist er sich an.

Offiziell gibt es zwar kein Angebot für den Prinzen. Seine Fans animiert er aber auf Facebook schon mal, ihn via Beliebtheits-Voting ins Camp zu schicken. Vielleicht wird sein Einsatz ja belohnt ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.