Markus fliegt aus dem Dschungelcamp

Dschungeltag 9

Markus fliegt aus dem Dschungelcamp

Nach Fräulein Menke und  Sarah Joelle musste nun auch Markus Majowski das Dschungelcamp verlassen: Er bekam die wenigsten Anrufe und ist damit raus. Was an Tag 9 sonst noch geschah.

Sarah Joelle muss gehen

Sarah Joelle musste am Freitag als zweite Camperin den Dschungel verlassen – wohl nicht ganz unglücklich: „Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich die jetzt eine Weile nicht sehen muss. Viele gingen mir unheimlich auf den Wecker.“

Jens und Marc als „Sternenfänger“

Die verbliebenen zehn Camper haben entscheiden, dass Marc und Jens zur Dschungelprüfung „Sternenfänger“ antreten müssen.  Mit Helm, Handschuhen und Suspensorium (Hodenschutz) ausgestattet müssen die Beiden sich je auf einem Seil liegend über eine sehr tiefe Schlucht ziehen. Die Seile sind auf unterschiedlicher Höhe über die Schlucht gespannt. Zehn Minuten haben sie dann Zeit, sich gegenseitig Bänder, an denen die Sterne hängen, zuzuwerfen und diese zu fangen.

Die beiden Kandidaten stellen sich dabei recht tollpatschig an und sammeln nur 2 Sterne. Jens ist verzweifelt: „Tut mir leid.“ Marc versucht ihn mit seiner optimistischen Art aufzumuntern: „Du hast doch gut gefangen und zwei ist besser als Null.“

Kader und Markus auf Schatzsuche

Am neunten Tag dürfen Kader und Markus auf die Schatzsuche „Bälle der Qual“ gehen. Nach einem beschwerlichen Weg durch den Dschungel erreichen der Reality-Star und der Schauspieler eine Lichtung. Die Aufgabe: „Markus muss im richtigen Moment die Löcher der Wand öffnen. Nur Kader darf die Fragen beantworten, indem sie die Bälle durch das jeweils richtige Loch in der Wand wirft! Bei fünf korrekten Antworten erhaltet Ihr den Schlüssel zum Schatz.“ Kader und Jens bestehen zwar die Schatzsuche, das Team beantwortet dann aber die finale Frage falsch –dumm gelaufen.

Honey und Gina-Lisa gehen auf Nachtschatzsuche

Honey und Gina-Lisa durften auf Nachtschatzsuche gehen und haben ihre Aufgabe gemeistert. Zur Belohnung gab es für die zwei Schatzsucher ein Straußenei. Voller Stolz trägt Honey am Morgen das Straußenei ins Camp. Und natürlich läuft er als Erster und Gina-Lisa folgt dahinter: Honey: „Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, weil ich natürlich nicht wusste, was passiert.“ Das Model ist sehr von sich und seiner Leistung bei der Nachtschatzsuche überzeugt.

Wer wird Dschungelkönig? Stimmen Sie ab!

Voting Salzburg © oe24

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.