Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Bade-Orgie

Unser Mausi: Sexspielchen im Urwald

Über die Frage des Geschmacks wird bei der RTL-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! schon längst nicht mehr diskutiert. Wobei sich diese Frage für die zwei Protagonisten der Schatzsuche im TV-Quotenhit stellen hätte können.

Christina „Mausi“ Lugner (42) und der 61-jährige Ex-Knacki Günther Kaufmann („Ich besänftige meine Gläubiger mit meiner Dschungel-Gage.“) mussten ran. Unter dem Titel Badefreuden kämpften sie sich durch den Dschungel und entdeckten dort eine alte Badewanne.

Gegenseitiges Einseifen
Um des Schatzes habhaft zu werden, mussten sie in dieser Wanne mit Wasser ein Stück Seife verwenden, die den Schlüssel zur entsprechenden Schatztruhe beinhaltete. Was nun folgte, strapazierte nicht nur die Geschmacksknospen von Kaufmann und Lugner. Das recht merkwürdig anmutende Paar begann sich einzuseifen, um an den Schlüssel – im Inneren der Seife – heranzukommen.

Urwald-Orgie
Verdammt eng war es in der Wanne. Zusätzlich verstärkte Kaufmanns nicht zu unterschätzende Leibesfülle das Platzproblem. Unter einer Reihe von anzüglichen Witzen begannen sich die beiden zu waschen und ordentlich einzuseifen. Was zuerst zaghaft begann, artete schließlich fast zur Bade-Orgie aus – und sie schienen Spaß zu haben.

Als Günther Seife im Auge hatte, schlug Mausi vor, dass er sich die Augen an ihrem Bikini Oberteil trocknete. Sie reinigten sich mit dem Bade-Accessoire an allen möglich und – fürs TV – fast unmöglichen Stellen. Kaufmann nahm es mit der Sauberkeit sehr ernst und schleckte Mausi sogar die Schenkel ab.

Fast traurig anmutend, beendeten sie die Bade-Einlage nach rund 45 Minuten und bestanden. Als Lohn gab es eine Packung Chips.

Als zweiter Kandidat musste am Sonntag Peter Bond das Dschungelcamp verlassen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Alle Fots (c): RTL

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.