15.000 feierten mit Keys in Ischgl 15.000 feierten mit Keys in Ischgl

Europatournee

 

© APA/epa

15.000 feierten mit Keys in Ischgl

Bombenstimmung beim Top of the Mountain-Konzert auf der Idalpe in Ischgl. 15.000 Fans feierten mit Superstar Alicia Keys (29) den Saisonabschluss. Auf 2.300 Metern rockte die New Yorker Chartstürmerin 80 Minuten lang mit Hits wie Fallin, No One, Superwoman und Rock with You. „Es war verrückt, auf so einer Höhenlage zu performen“, so Keys nach dem Konzert.

Da musste nicht nur die stimmgewaltige Souldiva ab und zu nach Luft ringen. Immerhin: Vor ihrem Auftritt „dopte“ sie sich mit Quellwasser aus den Bergen. „Das perfekte Mittel für meine Stimme!“, verriet Keys.

Immer ist Mama dabei
Begleitet wurde sie auf Schritt und Tritt von ihrer Mutter Teresa Augello (59). Sie unterstützte ihre Tochter auch hinter der Bühne.

Auch sonst gab sich die Beauty allürenfrei. Zwar ging sich ein Skiausflug für Mutter und Tochter nicht aus, dafür erkundete Alicia Ischgl (unerkannt) zu Fuß. „Beim Spaziergang hatte ich viel Spaß, obwohl mir sehr viele Betrunkene entgegengekommen sind“, scherzte die Sängerin, die bereits gestern Abend wieder auf der Bühne stand.

Der dritte Auftritt ihrer aktuellen Europatournee fand allerdings in wärmeren Gefilden statt. In Verona konnte sich Keys ein wenig aufwärmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.