Andrea Bocelli hat geheiratet

Er sagte "Si"

Andrea Bocelli hat geheiratet

Der italienische Star-Tenor Andrea Bocelli hat seine langjährige Lebensgefährtin Veronica Berti geheiratet. Die beiden wurden am Freitagabend im Kloster von Montenero im italienischen Livorno getraut. Nach zwölf Jahren Partnerschaft besiegelten die beiden ihre Liebe in der Wallfahrtskirche des Vallombrosaner-Ordens, wie der Priester, Don Luca Giustarini, sagte.

Ein zweites Glück
Für Bocelli ist ist bereits die zweite Ehe. Davor war er zehn Jahre lang mit Enrica, der Mutter seiner beiden Söhne verheiratet. Seine zweite Hochzeit fiel genau auf den zweiten Geburtstag der gemeinsamen Tochter Virginia, die in der auf einem Hügel über der toskanischen Stadt gelegenen Pilgerstätte getauft worden war. Auch die Kinder aus der früheren Ehe des 55-jährigen Star-Tenors, Matteo und Amos, wohnten der Zeremonie bei.

Kleiner Rahmen, große Freude
Die Hochzeit fand in beschaulichem, kleinem Rahmen statt. Geladen waren nur die engsten Verwandten und Freunde. Danach feierten die etwa 60 Gäste und das frischgebackene Ehepaar noch eifrig im geimensamen Haus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.